Für Sie im Einsatz

Traditionelle Thai-Massage sehe ich als wertvolle Ergänzung zum Hatha Yoga, zum Thai Yoga und den Entspannungsübungen. Einerseits ist es mir ein Anliegen Menschen in ihrem Bestreben zur körperlichen und geistigen Gesundheit zu unterstützen. Während ich beim Hatha Yoga, Thai Yoga und den Entspannungsübungen aktive Personen anleite, bin ich bei der Thai Massage mit ihrem Körper aktiv. 

 

Die Thaimassage ist sehr intensiv und wird dadurch als sehr kurzweilig empfunden, auch auch 120 oder 150 Minuten Behandlungsdauer! Das Ritual geht tatsächlich 150 Minuten - ein Luxus, den Sie sich ruhig einmal gönnen sollten. Sie werden staunen....

 

 

Thai-Massagen sind in Thailand am besten - denke ich. Daher habe ich meine Ausbildung in Thailand, in der weltberühmten Schule Wat Po's  "Chetwan Thai Traditional Medical School" über mehrere Wochen absolviert.


Nach traditionellen Werten und Techniken stehe ich Ihnen zur Verfügung. Lassen Sie sich die Verspannung auf thailändische Art wegkneten.

 

Die Beine werden gestreckt und nach oben gezogen, Unterschenkel in Bauchlage nach hinten gebogen, verspannte Muskeln mit reichlich Druck gelockert. Kein Zweifel: Die traditionelle Thai-Massage ist wohl der Weg zum Wohlbefinden, der über die Entbehrung führt.


Doch auch wenn sich das Strecken, Dehnen und Drücken zunächst nicht so anfühlt: Der therapeutische Wert der Massageform, bei der man bekleidet bleibt, ist unumstritten. Nicht umsonst erinnert sie eher an Krankengymnastik denn an eine Massage europäischen Zuschnitts.


Über Druck und Dehnung soll sie den Körper in einen Zustand der Balance bringen. Durch Akupressur und Dehnung entlang der Energielinien und -felder im Körper wird der Energiefluss angeregt, Verspannungen werden beseitigt, Durchblutung und Stoffwechsel gefördert und Stresshormone im Blut abgebaut.

Weil man sich erst daran gewöhnen muss, empfiehlt es sich mit einer 90 Minuten anzufangen. Nach einigen Wiederholung entfaltet die Thai-Massage zunehmend entspannende Wirkung.


Yoga und Meditationen sind Selbsthilfe-Werkzeuge, die ich Ihnen gerne auf verschiedene Arten näher bringe, damit Sie das passende Werkzeug für Ihre aktuelle Stimmung finden können.